Das Kölner Bildungsmodell
Schritt für Schritt zum Berufsabschluss

Das Kölner Bildungsmodell bietet Menschen ab 25 Jahren die Chance, auf Basis modularer Qualifizierung, Schritt für Schritt einen Berufsabschluss zu erwerben.

Kölner Bildungsmodell Maschinen- und Anlagenführer*in

Getragen vom Kölner Bündnis für Arbeit, vereint das Modell eine Potenzialanalyse mit modularer Qualifizierung und einem begleitenden Coaching. So schaffen es auch Menschen, die an anderen Maßnahmen gescheitert sind, einen Berufsabschluss zu erreichen und wieder in Arbeit zu kommen. Die Erfolge sprechen für sich: Seit 2014 sind 617 Teilnehmende vom Profiling in die Qualifizierungsphase übergegangen. Von diesen sind bis 2021 162 bis zur Abschlussprüfung gegangen. Die Besteher-Quote beträgt 97%.  Die anderen Teilnehmenden haben mehrheitlich Teilqualifizierungen erlangt oder befinden sich weiter im Modell bis zu ihrer Abschlussprüfung.

Modulare Qualifizierung

Konzept, Ziel, Ursprung & Umsetzung

Was ist das KöBi?
Was ist das KöBi?

Zielgruppe, Voraussetzungen, Aufbau & Fakten

Ergebnisse der Evaluation

Erfolgsbedingungen & Schlussfolgerungen

Informationen für Interessent*innen

Chancen, Voraussetzungen, Ausbildungsbausteine & Berufe

Informationen für Unternehmen

Fachkräfte, Erfolgsrezept, Ausbildungsbausteine & Erfahrungen

Informationen für Fachexpert*innen

Vorbild, Erfolgsfaktoren, Grundlagen & Eckpunkte

Partner

koebi-logoleiste_neu_2021